TECHKNOW

Resize
Dock/Undock
NEW FAQ ADDED
Unsere Website verwendet Cookies und andere Technologien, um Ihnen auf unserer Website den bestmöglichen Service zu bieten.

Ihre Cookies-Einstellungen können Sie jederzeit ändern.

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen.
X

SUMO-GRIP zum Stechdrehen in der Schwerzerspanung

ISCARs einschneidiger Schneideinsatz zum Stechen und Drehen in der Schwerzerspanung ist eine Erweiterung der sehr erfolgreichen TANG-GRIP-Familie.

Eigenschaften
  • Der tangentiale Plattensitz bietet eine sehr stabile Klemmung.
  • Robuste Schneideinsätze ermöglichen eine Bearbeitung bei sehr hohem Vorschub bis zu f = 1 mm.
  • Freier und ungehinderter Spanfluss, da kein Klemmfinger benötigt wird.
  • Empfohen für die Bearbeitung von Werkstücken mit großem Durchmesser und unterbrochenem Schnitt.

Die TAGB-Schneideinsätze sind in den Breiten 8 - 14 mm verfügbar - in gerader Ausführung mit einem 0,8 mm Eckenradius und als Vollradius-Ausführung. Erhältlich sind die Schneideinsätze in den fortschrittlichen SUMO TEC-Schneidstoffen IC808 and IC8250.

Des Weiteren gibt es für die Bearbeitung von Aluminium die 8 mm Vollradius-Schneideinsätze TAGBA in der Schneidstoffsorte IC07.

Die TGBHL-Werkzeuge verfügen über eine benutzerfreundliche Vorrichtung zum Einsetzen und Auswerfen der Schneideinsätze. Die innere Kühlmittelzufuhr lenkt den Kühlschmierstoff direkt an die vordere Schneidkante und erhöht somit die Standzeit bei tiefen Einstechoperationen.

Anwendungsbeispiel

Insert clamping

Insert extraction